#1

Urlaub mit Sprachtraining für Aphasiker

in Aphasie 29.07.2009 08:05
von Willi Daniels • 1.247 Beiträge

Im Familienurlaub gewinnen Aphasiker mit Hilfe von Logopäden die Sicherheit beim Sprechen zurück. Ein innovatives Lernkonzept macht's möglich.

Lediglich die Kosten für den Urlaub müssen die Betroffenen und ihre Familien selber tragen. Die sind aber auch nicht höher als sonst. Die Kooperationspartner des SBBZ in Oberfranken, in Oberbayern, im Vogtland, im Schwarzwald und auf Sylt bieten den "Ferientherapie"-Interessenten Angebote mit Freizeitaktivitäten für Jung und Alt.

Informationen: http://www.ferientherapie.info. Oder: Berufsfachschule für Logopädie der Medau-Schule und das SBBZ Coburg, 96450 Coburg, Tel.: 09561 / 23 51 0

Mit besten Grüßen
Willi Daniels


"Schenke jedem Tag ein Lächeln und er lächelt zurück."

nach oben springen

#2

RE: Urlaub mit Sprachtraining für Aphasiker

in Aphasie 29.07.2009 13:32
von Merlot (gelöscht)
avatar

Hallo,
hat da jemand schon persönliche Erfahrung?

Gruß Merlot


nach oben springen

Kostenloser Counter
Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: beni
Forum Statistiken
Das Forum hat 1630 Themen und 6678 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0