#1

Konsultation zur Europäischen Behindertenpolitik

in Gesundheitswesen und Politik 14.11.2009 09:29
von Willi Daniels • 1.247 Beiträge

Die Europäische Union bereitet derzeit eine Strategie für die Behindertenpolitik von 2010 bis 2020 vor. Hierfür hat die Europäische Kommission einen Beteiligungsprozess gestartet. Hier können noch bis zum 5. Januar 2010 Kommentare über Wünsche und Anforderungen für eine zukünftige Behindertenpolitik der EU eingegeben werden.

Link zu den Infos zur Beteiligung >>> http://ec.europa.eu/information_society/...ntent=type-news

Mit besten Grüßen
Willi Daniels


"Schenke jedem Tag ein Lächeln und er lächelt zurück."

zuletzt bearbeitet 14.11.2009 09:48 | nach oben springen

#2

RE: Konsultation zur Europäischen Behindertenpolitik

in Gesundheitswesen und Politik 14.11.2009 17:50
von Bmitte • 31 Beiträge

hallo willi, ich würde es als außerordentlich wichtig finden, wenn man so wie ich, nach der pflegereform, das zusätzliche geld für zusätzliche betreuung bei depression erhält,
ich habe mir ein gutes tolles privates betreungsnetz geschaffen, menschen, die auch aus dem med. bereich kommen, ja, aber es geht durch die anerkennung dieser netzwerke durch die kassen,
ich denke, nichts ist besser, als menschen die einem vertraut sind und zu denen man eine beziehung hat, anstatt sich durch div. angebote der kassen zu probieren. die auch meist auf demenzkranke zugeschnitten sind.
meine ärzte sehen das genauso! ich denke es sollte auch gesetzlich anerkannt werden, denn es gibt sooo viele, die sich im privaten kümmern. bis jetzt habe ich diese menschen aus meiner eigenen mageren tasche bezahlt. es ist mir egal was sie damit machen, und wenn es nur für den sprit reicht. ( nun, man könnte auch sagen, als freund kümmert man sich gerne); ja, ich würde das so machen, aber ich weiß auch, man will das auch anerkennen.
ja, das sollte geändert werden.
gruß ines
ps. und dinge des "alltäglichen lebens" sollten auch nicht mehr als solche aus der pflege ausgegrenzt werden. denn diese hauen auch in die börsen der betroffenen. wie ich feststelle.
so, nun erstmal ende für heute.

nach oben springen

#3

RE: Konsultation zur Europäischen Behindertenpolitik

in Gesundheitswesen und Politik 14.11.2009 19:14
von Corinna Iden • 532 Beiträge

Willi ?
Kann man die Seite irgendwo übersetzen ?
Kann zwar vieles lesen , aber nicht alles.


nach oben springen

#4

RE: Konsultation zur Europäischen Behindertenpolitik

in Gesundheitswesen und Politik 14.11.2009 19:25
von Willi Daniels • 1.247 Beiträge

Hallo Corinna,

ich hoffe es klappt....Link anklicken und warten bis die rechte Seite Deutsch anzeigt.

http://www.microsofttranslator.com/BV.as...ent%3Dtype-news

Mit besten Grüßen
Willi Daniels


"Schenke jedem Tag ein Lächeln und er lächelt zurück."

nach oben springen

#5

RE: Konsultation zur Europäischen Behindertenpolitik

in Gesundheitswesen und Politik 15.11.2009 12:36
von Corinna Iden • 532 Beiträge

Hoffnung erfüllt,es klappt.
Danke Willi


nach oben springen

Kostenloser Counter
Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 1645 Themen und 6693 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0