#1

Rezeptfreie Schmerzmittel verstärken Bluthochdruck

in Prävention, Bluthochdruck und Ernährung 09.02.2010 20:59
von Corinna Iden • 532 Beiträge

Rezeptfreie Schmerz-, Abführ- und Grippemittel können die Wirkung von Medikamenten gegen Bluthochdruck (Hypertonie) vermindern.
Wer beispielsweise Schmerzmedikamente mit dem Wirkstoff Ibuprofen oder Naproxen regelmäßig oder hochdosiert einnimmt, steigert seine Blutdruckwerte um 3 mm Hg bis 4 mm Hg.
Bereits dieser leichte Anstieg kann laut der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) bei Patienten mit einer Hypertonie das Risiko für Folgeschäden wie einen Schlaganfall erhöhen.

http://de.news.yahoo.com/12/20100209/thl...ke-d343981.html

nach oben springen

Kostenloser Counter
Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: beni
Forum Statistiken
Das Forum hat 1630 Themen und 6678 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0