#1

Bücher für Patienten und Angehörige?

in Aktuelles aus der Presse, Forschung, Gesundheitswesen und Politik 06.09.2011 23:29
von Eva Manstein • 2 Beiträge

Hallo,

ich leider auch einen nahen Verwandten, der an Schlaganfall erkrankt ist. Ich will ihm ein bisschen helfen und mich vorab schon einmal belesen. Kann mir jemand ein wirklich gutes Buch über den (Gemüts-) Zustand nach Schlaganfällen empfehlen? Sollte nicht zu trocken sein!

nach oben springen

#2

RE: Bücher für Patienten und Angehörige?

in Aktuelles aus der Presse, Forschung, Gesundheitswesen und Politik 06.09.2011 23:42
von Eva Manstein • 2 Beiträge

Habe gerade noch ein bisschen auf Amazon herumgeschaut. Kennt jemand Blumenkohl mit Schlag? Kann man das empfehlen?
http://www.amazon.de/Blumenkohl-mit-Schl.../ref=pd_ys_iyr1

nach oben springen

#3

RE: Bücher für Patienten und Angehörige?

in Aktuelles aus der Presse, Forschung, Gesundheitswesen und Politik 07.09.2011 14:27
von birne • 255 Beiträge

das kannst du holen, es gibt viele bücher die gut sind

nach oben springen

Kostenloser Counter
Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: wernerbihn@arcor.de
Forum Statistiken
Das Forum hat 1630 Themen und 6678 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0