#1

Probleme mit BU

in SCHLAGANFALL - Was nun? 25.01.2012 18:17
von grossefrage • 1 Beitrag

HAllo,

ich bin neu hier und durch googeln auf das Forum gestoßen.
Ich hatte vor 15 Monaten einen schweren Schlaganfall und konnte nach Lyse und ambulanter Reha wieder laufen, habe aber große Probleme mit Konzentration, Ausdauer und meinem linken Arm/Hand. DA ich als freiberufler Pressefotograf arbeite, konnte ich keine Genesungsauszeit nehmen und muss wieder arbeiten. Oft klappt das nicht , manchmal nur 2 Stunden . Ich bin oft einer Depression nahe und she keinen Antriebsgrund. Als Alleinverdiener muss ich arbeiten, was einen enormen Druck bedeutet. Ich bin oft unbeherrscht und aggressiv. Das soll vom neuen Stress kommen, sagt mein Arzt, der mich für arbeitsunfähig hält. Aufträge ablehnen bedeutet, weniger Verdienst und unzufriedene Kunden, die dann auch wegbleiben. Als Vorsorge hatte ich eine BU Versicherung abgeschlossen, die noch immer nicht zahlen und mich zum Gutachter schicken wollen. Hat jemand damit Erfahrung ?

nach oben springen

Kostenloser Counter
Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: wernerbihn@arcor.de
Forum Statistiken
Das Forum hat 1630 Themen und 6678 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0