#11

RE: Brauche Hilfe! Starke Wesensveränderung nach Schlaganfall mit 39 Jahren

in SCHLAGANFALL - Was nun? 18.10.2012 09:45
von schlanf • 19 Beiträge

Hallo,

Kopf hoch ! Das wird schon werden ! Versucht doch mal eine gemeinsame Marschroute zu finden. Zum Bsp., wenn es um die Jahreswende nicht besser ist mit Ihm, evtl. dann doch mal eine Therapie anzugehen usw. Setzt Euch gemeinsame Ziele !

Gruß
Matthias
PS. Melde Dich bei Facebook an..da sind viele Angehörige die sicher auch viele Tips geben können. Der Herr der Gruppe bei Facebook ist W. Daniels. Schreibe Ihn an damit er Dich in die Gruppe aufnimmt...sry..bin in Eile...

nach oben springen

#12

RE: Brauche Hilfe! Starke Wesensveränderung nach Schlaganfall mit 39 Jahren

in SCHLAGANFALL - Was nun? 18.10.2012 11:00
von mausi • 9 Beiträge

du must mal einmal in der woche frei machen geh doch mal zum schwimmen oder und las dich mal verwöhnen.ich habe es da gut mein mann list mir nach 35 jahren jeden wunsch von den augen ab.

nach oben springen

#13

RE: Brauche Hilfe! Starke Wesensveränderung nach Schlaganfall mit 39 Jahren

in SCHLAGANFALL - Was nun? 18.10.2012 14:22
von goldinchen • 17 Beiträge

Huhu...

Ja das mache ich schon, nehme mir viel Zeit für mich...!!
Hatte dein Mann denn einen Schlaganfall??

LG Conny

nach oben springen

#14

RE: Brauche Hilfe! Starke Wesensveränderung nach Schlaganfall mit 39 Jahren

in SCHLAGANFALL - Was nun? 18.10.2012 14:36
von schlanf • 19 Beiträge

Hallo Conny,

http://www.ssb-ev.de/persinfo.htm

Hier ist noch ein Link zum Thema (evtl. kennst Du den ja noch nicht).


Gruß
Matthias

nach oben springen

#15

RE: Brauche Hilfe! Starke Wesensveränderung nach Schlaganfall mit 39 Jahren

in SCHLAGANFALL - Was nun? 18.10.2012 15:04
von goldinchen • 17 Beiträge

Vielen lieben Dank.....

nach oben springen

#16

RE: Brauche Hilfe! Starke Wesensveränderung nach Schlaganfall mit 39 Jahren

in SCHLAGANFALL - Was nun? 18.10.2012 16:19
von mausi • 9 Beiträge

nein ich hatte im april 2012 einen schlaganfall und war linksseitig gelämt konnte nicht schrechen und lesen und schreiben mit den schreiben habe ich noch schwierigkeiten.

nach oben springen

#17

RE: Brauche Hilfe! Starke Wesensveränderung nach Schlaganfall mit 39 Jahren

in SCHLAGANFALL - Was nun? 19.10.2012 18:33
von goldinchen • 17 Beiträge

Und sonst alles wieder soweit okay???

nach oben springen

#18

RE: Brauche Hilfe! Starke Wesensveränderung nach Schlaganfall mit 39 Jahren

in SCHLAGANFALL - Was nun? 27.10.2012 20:08
von goldinchen • 17 Beiträge

Hallöchen....

Ohhh und wie mir diese Zeilen geholfen haben!! Danke dir sehr dafür!!
In fast allem was du schreibst, stimme ich mit meinem Mann überein!!
Das einzige was nicht so ist, da er plötzlich Menschen anders sieht...kommt vielleicht noch!!
Bei uns ist es ja auch erst 8 Monate her, aber für mich schon unentlich lange!!
Ja, das was du mir vorschlägst mache ich schon lange, ich nehme mir meine Zei und
bin auch im Sommer mit meiner Tochter in den Urlaub gefahren, er hatte keine Lust"!!
Wie alt seit ihr denn, mein Mann ist erst 40 Jahre alt und ich 42 Jahre!!
Mein Mann hat zum Glück keine Lähmungen, ist nur sehr langsam in allem....
Ja jede Kleinigkeit wird verbessert, ich habe immer das Gefühl er sucht nach Fehlern, die ich begehe!!
Und alles ist nur noch negativ, meine kleine Tochter möchte ein Häßchen, da heißt es nur: wer bezahlt dies, wer bezahlt das...wer kümmert sich...nerv!!
Ist das bei euch auch so, das wenn Besuch kommt, oder Freunde deiner Mannes, das er dan anders wird, gesellig und redselig?? Da fühle ich mich immer voll verarscht...
Toll das du mir geschrieben hast!!
Woher kommt ihr??

LIebe grüße Conny

nach oben springen

#19

RE: Brauche Hilfe! Starke Wesensveränderung nach Schlaganfall mit 39 Jahren

in SCHLAGANFALL - Was nun? 03.11.2012 11:51
von goldinchen • 17 Beiträge

Huhu...

Was mich ja wundert ist das bei deinem Mann die Wesensveränderungen erst 2 Jahre danach aufgetreten sind, das ist ja bei meinem Mann ganz anders!! Es kam sofort, als er nach der Reha nach Hause kam!!

Ja genau, wenn die Bekannten oder Verwandten kommen, will er sich auch immer ins gute Licht rücken und ich denke...wow wie toll und wieviel er sprechen kann, dann sind die weg und Stille!!!
Das verletzt mich echt total!!!
Bei denen ist er auch nie streitsüchtig, vielleicht kommt das ja noch!?
Ja stimmt, ne zeitlang geht s gut und dann kann das kleinste Thema zum Streit führen, gestern war das mal wieder der Fall, ich weiß immer gar nicht wie ich mich immer verhalten soll, aber natürlich wehre ich mich und dann sagt er immer::: "Ja du machst ja nie Fehler..."" Ätzent!!!

Ich habe auch in die Zukunft gedacht, aber dafür ist es noch zu früh, ichlasse ihm mindestens noch 1- Jahre Zeit wieder so
ähnlich wie früher zu werden!! Wenn er dann immer noch so ist wie jetzt werde ich mich trennen müssen, denn aushalten kannich das nicht auf Dauer! Wir haben zwar auch ein Haus, aber irgendwie geht das schon. Wir haben nur ein Leben und das möchte ich glücklich verbringen und wenn das mit ihm nicht mehrmöglich ist, dann eben alleine!!

Ja das stimmt, ich denke sie können nicht ertragen, das wir nun vieles erledigen, wobei mein Mann alles wieder kann, nur sehr langsam!! Das macht ihm sehr zu schaffen!!

Bitte etschuldige, wenn mal beim tippen ein Buchstabe fehlt, meine Tastatur spinnt ein wenig!!!

Ohhh das ist richtig fies, wenn dein Mann dir sagt er hätte keine Schmetterlinge mehr im Bauch und es wäre nicht mehr die große Liebe, wie undankbar!! Doch sagen tut mein Mann noch das er mich ehr liebt und es tut ihm auch leid, das er es nicht mehr zeigen kann, da hat der SA viel kaputt gemacht!!!

Nein du heulst mir nicht die Ohren voll...ich bin soo froh, endlich wen gefunden zu haben, der mich etwas verstehen kann!!!!
Auch wenn wir nicht im gleichen Alter sind...egal!!!

Nettes Wochenende und bis bald....

Conny

nach oben springen

#20

RE: Brauche Hilfe! Starke Wesensveränderung nach Schlaganfall mit 39 Jahren

in SCHLAGANFALL - Was nun? 06.11.2012 08:05
von goldinchen • 17 Beiträge

Hallöle...

Ja ich bin auch jemand , der sein Recht vertritt und es ist schwer alles in sich reinzufressen und ihm Recht zu geben, aber das mache ich eigentlich auch selten!! Bloß wenn ich mal gar keine Lust habe auf Streit!!
Gestern war mal wieder ein guter Tag, kommt so einmal alle 7 Tage vor!! Er hat mich morgens im Bett lieb in den Arm genomme und hat gesagt : Meine Conny!! Oh das ging runter wie Öl sowas zu hören!! Schööööön!!! Das ist das was einem dann wieder Kraft gibt!!
Ja mit dem Reden ist es bei meinem Torsten genauso, wir waren am Sonntag essen beim Griechen und ich glaube in der ganzen Zeit haben wir 10 Sätze gewechselt, früher haben wir uns immer über die amüsiert, die sich die ganze Zeit bei Tisch anschweigen!!!
Ich habe auch 2 Mädels die mich ablenken und mein Hund!!! Das wäre sicher auch was für dich, wenn du gerne spazieren gehst!! Der gibt dir soviel Liebe glaube mir!!!

Ja ich bin bei Facebook und da auch in der Schlaganfall online Gruppe, die ist ganz toll und haben mich als Angehörigen lieb aufgenommen!! Wollen wir uns bei Faceebook haben?? Ist einfacher zu schreiben als hier...!!

LIebe Grüße Conny

nach oben springen

Kostenloser Counter
Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Elke
Forum Statistiken
Das Forum hat 1630 Themen und 6678 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0