#1

Kochen wird in Großbritannien zum Pflichtfach

in Prävention, Bluthochdruck und Ernährung 28.01.2008 14:12
von INSULTHILFE E.V. • 191 Beiträge

LONDON (ug). Kochen wird ab jetzt Pflichtfach für Kinder zwischen elf und 14 Jahren auf englischen Oberschulen. Das gehört zur Anti-Adipositas-Strategie der britischen Regierung.

Ich finde, das könnte eine Art der Lösung sein, Adipositas (Fettleibigkeit) zu bekämpfen. Wenn man bedenkt, dass in einigen östlichen Bundesländern schon jedes 5. Schulkind übergewichtig ist, wäre so eine Maßnahme ein erster Schritt. Es ist natürlich klar, dass Adipositas nicht nur durch eine Veränderung der Essgewohnheiten in den Griff zu bekommen ist, sondern vor allem durch mehr Bewegung. Was das betrifft, sind die Kultusministerien in der Pflicht.

Wer den ganzen Artikel lesen möchte, hier mehr dazu ... http://www.aerztezeitung.de/politik_gese...aspx?sid=479906

Beste Grüße
Willi Daniels

nach oben springen

Kostenloser Counter
Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 1645 Themen und 6693 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0