#1

Unglaublich!

in SCHLAGANFALL - Was nun? 16.04.2008 14:21
von Willi Daniels • 1.247 Beiträge

Hallo zusammen,

eben las ich in einem anderem Forum unglaubliches. Da schreibt eine Frau, sie hätte einen Schlaganfall gehabt, der sich nur durch Sprachstörungen bemerkbar bemerkbar machte, die nach 2 Stunden wieder komplett verschwunden waren. Anschließend fühlte sie sich wieder topfit.

Eigentlich eine erfreuliche Angelegenheit. Doch nun kommts. Sie berichtet weiter, dass im Krankenhaus sofort ein CT gemacht wurde (Symptome waren völlig verschwunden), das unauffällig war. Allerdings sah man darauf nur größere Einblutungen!!!

Und weiter kann man lesen, dass erst ein MRT bestätigte, dass es ein Schlaganfall war.

Hier wird ein sehr ernst zu nehmendes Ereignis bagatellisiert. Eine Einblutung ist ein Hirninfarkt, bei dem der Hirndruck gesenkt werden muss, was durch Infusionen mit Hirndruck senkenden Medikamenten möglich ist.

Ich bin der Meinung, dass die Verfasser solcher Beiträge mit ihren unqualifizierten Zeilen mehr schaden als nützen.

Beste Grüße
Willi Daniels

nach oben springen

#2

RE: Unglaublich!

in SCHLAGANFALL - Was nun? 16.04.2008 14:47
von Lotti

Und genau das ist mit ein Grund, warum ich in anderen Foren nichts mehr schreibe. Was man da zu lesen bekommt, schlägt dem Fass den Boden aus.

Gut, die Frau hatte wohl Glück, aber allein die Aussage es waren nur größere Einblutungen, sorry, da fällt mir nix zu ein.
Aber sehr wahrscheinlich geht auch das auf die Götter in Weiß zurück. Denn ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das die Ärzte diese Frau darüber aufgeklärt haben, was da eigentlich in ihrem Kopf passiert ist. Und welcher "normale Laie" (sind wir mal ehrlich), jemand, der sich nie mit dem Thema SA usw. befasst hat, kann das Ausmass so ganz erfassen? Wenn man also gesagt bekommt, ok da sind Einblutungen, aber die Symptome sind ja alle weg, glück gehabt...ja dann glaubt man das doch zu gerne oder?

Schlimm allerdings, das so viele NEUEN und Unerfahrenen so was lesen und sich dann wahrscheeinlich genau so wenig Gedanken machen.

Sorry, bissel wirr, aber so fliegen gerade meine Gedanken durch den Kopf


*Wer nicht weiß, wie man Angst und Sorgen bekämpft, stirbt früh*
nach oben springen

#3

RE: Unglaublich!

in SCHLAGANFALL - Was nun? 17.04.2008 13:42
von Manfred- Mader • 337 Beiträge

Danke Willi,

ich habe das wirklich überlesen, muss gleich nochmal schauen!!!

Liebe Grüße Manfred


Nach Regen kommt immer wieder Sonnenschein
nach oben springen

Kostenloser Counter
Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: wernerbihn@arcor.de
Forum Statistiken
Das Forum hat 1630 Themen und 6678 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0