#1

Schlaganfall

in SCHLAGANFALL - Was nun? 13.07.2008 13:55
von silvia1005 • 1 Beitrag

Bin neu hier und vielleicht bekomme ich hier ein paar Antworten. Hatte am 18. Mai einen Schlaganfall, den ich bis auf Kribbeln im linken Arm und Bein ganz gut überstanden habe. Mein Problem ist nun, seit ca 3 Wochen bekomme ich fürchterliche Angstzustände, die mich förmlich lähmen. Mein Magen krampft sich zusammen, denke ich falle um, Herzrasen usw. Hat jemand ähnliche Erfahrungen und wie wurde ihm geholfen. Über eine Antwort würde ich mich freuen.

nach oben springen

#2

RE: Schlaganfall

in SCHLAGANFALL - Was nun? 13.07.2008 17:21
von KlausP

Hallo Silvia,

die Angstzustände, auch Panikattacken genannt, sind auch für mich ein unangenehmer Begleiter.

Seit meinem SA vor fast 4 Jahren kommen sie in regelmäßigen Abständen. Sie sind verbunden mit

Herzrasen und einem Pulsschlag von rund 200. Alle Ärzte, die ich bisher deshalb konsultiert habe,

wollten mir mit Antidepressiva helfen, was ich jedoch stets aus Angst vor der Abhängigkeit und den

Nebenwirkungen abgelehnt habe. Sehr helfen mir im akuten Fall Rescue- Tropfen (Bachblüten).

Ich träufele 5 Stück auf die Zungenspitze und nach kutzer Zeit geht es mir wieder einigermaßen

gut. Du bekommst sie freiverkäuflich in der Apotheke. Achte darauf, daß du die originalen aus England

bekommst.

Ich wünsche dir alles Liebe und Gute.


Liebe Grüsse Klaus

Es ist schön, daß es euch gibt
nach oben springen

#3

RE: Schlaganfall

in SCHLAGANFALL - Was nun? 14.07.2008 06:59
von Manfred- Mader • 337 Beiträge

Hallo Silvia,

du hattest einen Schlaganfall, der sozusagen ein Schuss vor den Bug war. Klar hast du Angst, dass sich das wiederholt.
Ich denke, bei dir wurde die Ursache gefunden und du bist mit Medikamente gut eingestellt. Blutdruck, Blutverdünner udgl.

Wenn du dein Leben darauf ausrichtest, brauchst du auch keine Angst vor einem neuerlichen Schlaganfall haben. Du kennst ja deine Risiken!!!

Ich denke, das Herzrasen solltest du in den Griff bekommen. Vielleicht mit Bachblüten, wie Klaus das empfielt, oder mit autogenem Training.
Sprich auf alle Fälle mit deinem Arzt darüber!!!

Du hast eine Chance auf ein neues Leben bekommen, nutze die einfach und genieße das Leben.

Liebe Grüße Manfred


Nach Regen kommt immer wieder Sonnenschein
nach oben springen

Kostenloser Counter
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Elke
Forum Statistiken
Das Forum hat 1630 Themen und 6678 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0