#1

Bitte um Mithilfe bei meiner Diplomarbeit

in Kontakte 07.08.2008 09:37
von Balance • 2 Beiträge

An alle pflegenden Angehörigen!
Mein Name ist Gabriele Winter, ich studiere in Gießen Psychologie und schreibe gerade meine Diplomarbeit.

Das Thema lautet:
„Konflikt zwischen Beruf, Familie und Pflege: Auswirkungen auf die Arbeit der Sandwich- Generation“

Es ist eine Studie zur Balance zwischen Arbeit, Kindern und Pflege. Es geht darum, die Anforderungen von Personen zu untersuchen, die gleichzeitig einem Beruf nachgehen, Kinder erziehen bzw. noch unterstützen und Angehörige pflegen. Der Begriff „Sandwich- Generation“ ist ein Fachbegriff aus dem Forschungsbereich, der den Personenkreis der Altersgruppe von ca. 40- 60 Jahren umfasst, die zwischen den Anforderungen durch Kinder und Pflege „gefangen“ sind.

Die Ergebnisse sollen dazu dienen, in der Öffentlichkeit und in Unternehmen ein stärkeres Bewusstsein für die Lage von Menschen mit vielfältigen Anforderungen und Belastungen im beruflichen und privaten Bereich zu erzeugen.

Für Sie wichtig:

- Die Teilnahme ist anonym, d.h. es können keine Rückschlüsse auf den
Teilnehmer erfolgen. Dies wird gewährleistet, indem keine Informationen abgefragt werden, die in Kombination Ihre Identität preisgeben könnten (z. B. Name, Adresse, Geburtsdatum,…)

- Ihre Angaben werden vertraulich behandelt und nur zu Zwecken eingesetzt, die diese Diplomarbeit betrifft.

Die Studie ist folgendermaßen aufgebaut:

- Sie bekommen von mir insgesamt drei Fragebögen:

1. Fragebogen für den Teilnehmer mit:
o Fragen zu Ihrer Arbeit
o Fragen zu Ihren Kindern
o Fragen zur Pflege
o Konflikte zwischen Arbeit, Kindern und Pflege
o Angaben zur Person

2. Kurzer Fragebogen für ein Familienmitglied:

o Kurze Schilderung der Familiensituation aus Sicht des
Familienangehörigen

3. Kurzer Fragebogen für einen Arbeitskollegen:

o Kurze, allgemeine Beschreibung der Arbeitsbedingungen an
Ihrem Arbeitsplatz

- Anbei liegt auch ein frankierter und adressierter Rückumschlag

- Rücksendung der ausgefüllten Fragebögen bitte bis spätestens 05. September 2008

Wenn Sie interessiert daran sind, mir bei meiner Studie zu helfen, schicken Sie mir bitte per Mail an: Gabriele.Winter@psychol.uni-giessen.de Ihre Post- Adresse und Sie erhalten von mir umgehend die Unterlagen!

Wenn Sie an den Ergebnissen der Diplomarbeit interessiert sind, schreiben Sie mir bitte eine kurze e- Mail an die o. g. Mail- Adresse. Sollten Sie noch Fragen zu meiner Arbeit oder der Vorgehensweise haben, können Sie mich gerne jederzeit ebenfalls über die o. g. Mail- Adresse kontaktieren.

Vielen herzlichen Dank im Voraus!

Ihre Gabriele Winter

nach oben springen

Kostenloser Counter
Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 1645 Themen und 6693 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0