#1

Konduktive Förderung

in SCHLAGANFALL - Was nun? 21.10.2007 13:24
von Willi Daniels • 1.247 Beiträge

Ich war gestern zu einer Veranstaltung eingeladen und wurde auf die konduktive Förderung bei Erwachsenen nach dem Konzept von Andras Petö aufmerksam.

Kennt jemand dieses Konzept bzw. hat jemand Erfahrungen damit gemacht? Die konduktive Pädagogik nach Andras Petö soll auch für Erwachsene mit neurologischen Erkrankungen wie Schlaganfall, Schädelhirntrauma oder Multipler Sklerose geeignet sein.

Beste Grüße
Willi Daniels

nach oben springen

Kostenloser Counter
Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: jokergreen0220
Forum Statistiken
Das Forum hat 1645 Themen und 6693 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0