#1

Arterien von fettleibigen Kindern verengt wie bei 45-Jährigen

in Prävention, Bluthochdruck und Ernährung 12.11.2008 09:43
von Willi Daniels • 1.247 Beiträge
New Orleans -­ Die Halsschlagadern fettleibiger Kinder sind durch Ablagerungen so stark verengt wie diejenigen von 45-Jährigen. Solche Kinder besitzen damit ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle, ergab eine Studie an der Missouri Kansas City Universität.

mehr >>> http://de.news.yahoo.com/26/20081111/tde...ve-efaad0f.html
zuletzt bearbeitet 12.11.2008 09:48 | nach oben springen

Kostenloser Counter
Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: wernerbihn@arcor.de
Forum Statistiken
Das Forum hat 1630 Themen und 6678 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0