#1

„Mobile Stroke Unit“ im Saarland ab sofort im Einsatz

in Aktuelles aus der Presse, Forschung, Gesundheitswesen und Politik 01.12.2008 09:08
von INSULTHILFE E.V. • 191 Beiträge

Die Klinik für Neurologie des Universitätsklinikums des Saarlandes (UKS) hat ab sofort eine „Mobile Stroke Unit“ im Einsatz. Dies ist ein neuer Rettungswagen speziell für Schlaganfall-Patienten. Der einzigartige Rettungswagen beherbergt einen Computertomographen und Laborgeräte, die für die Diagnostik des Schlaganfalls unentbehrlich sind. Das Besondere: Patienten verlieren keine Zeit für den Transport in die Klinik, da bereits vor Ort eine Diagnose gestellt und dann auch eine Behandlung eingeleitet werden kann. Denn beim Schlaganfall gilt: Je schneller die Behandlung, desto geringer der Hirnschaden („time is brain!“). Im Rahmen einer Pilotstudie, die jetzt an der Klinik für Neurologie des Universitätsklinikums des Saarlandes (UKS) gestartet wurde, soll nun der Nutzen einer „Mobilen Stroke Unit“ mit Diagnostik und Therapie vor Ort im Vergleich zur bisherigen Akutbehandlung im Krankenhaus untersucht werden. Geleitet wird die Studie von Prof. Dr. Klaus Fassbender, Direktor der Klinik für Neurologie des UKS, und Oberärztin Dr. Silke Walter. Kooperationspartner sind die Kliniken für Neuroradiologie und Anästhesiologie des Universitätsklinikums des Saarlandes (UKS), das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Kreisverband Homburg/Saar, und MEYTEC. Die Studie, der neue Rettungswagen und die technische Ausstattung werden unterstützt durch die Stadt Homburg, die Else-Kröner-Fresenius-Stiftung, die Rettungsstiftung/Saar, den Rettungsdienst Logistik und Service GmbH, Bexbach, die Fa. Daimler AG, Niederlassung Saarbrücken, und von der Karlsberg GmbH, Homburg/Saar. MEYTEC stattete den Rettungswagen mit telemedizinischer Technik aus.

Quelle: Pressemeldung der Universitätsklinik des Saarlandes vom 20.11.2008

Weitere Informationen: http://www.uniklinikumsaarland.de/de/aktuelles

nach oben springen

Kostenloser Counter
Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: wernerbihn@arcor.de
Forum Statistiken
Das Forum hat 1630 Themen und 6678 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0