#1

"Dem Leben auf der Spur": Medizin-Ausstellung in Berlin

in Veranstaltungshinweise 27.10.2007 08:09
von Willi Daniels • 1.247 Beiträge

Berlin (ddp). Im medizinhistorischen Museum der Charité ist ab heute eine neue Dauerausstellung zu sehen. Unter dem Titel «Dem Leben auf der Spur» wird auf 800 Quadratmetern «ein Gang unter die Haut und zurück ins Leben geboten», wie Museumsdirektor Thomas Schnalke ankündigte. Die Schau soll Einblicke geben in die Entwicklung der Medizin der vergangenen drei Jahrhunderte. Darin eingebettet sei die von Rudolf Virchow begründete Präparatesammlung. Die Präparate seien Bestandteil einer Lehrsammlung gewesen, anhand derer die Medizinstudenten Krankheitsverläufe gezeigt werden konnten. In der Dauerausstellung zu sehen sind außerdem ein anatomisches Theater, der Seziersaal eines Pathologen und ein Labor. In einem historischen Krankensaal werden zehn Krankheitsfälle aus drei Jahrhunderten demonstriert. Das Spektrum reicht von der schwierigen Geburt im Jahr 1726 bis zum Sepsis-Patienten auf einer heutigen Intensivstation. Zudem wird auch das dunkle Kapitel «Medizin im Nationalsozialismus» umfassend behandelt. Zur Eröffnung der Dauerausstellung ist der Eintritt von heute bis Sonntag (28. Oktober) frei. Die Schau ist an diesen Tagen von 10.00 bis 22.00 Uhr zu sehen.

Quelle: NetDoktor

nach oben springen

Kostenloser Counter
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Elke
Forum Statistiken
Das Forum hat 1630 Themen und 6678 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0