#1

Sorge wegen Schlaganfall

in Prävention, Bluthochdruck und Ernährung 06.11.2007 14:39
von Engel (gelöscht)
avatar

Hallo Leute
Nachdem in meinem näheren Umfeld Schlaganfälle kamen, mache ich mir Sorgen. Was kann ich tun um mich zu schützen? Mir gehts zwar gut, bin wohl ein klein wenig füllig, esse gern, hab einen Bürojob und genieße das Leben.

Meine Frage nun, kann man sich vor einem Schlaganfall schützen?
LG Engel

nach oben springen

#2

RE: Sorge wegen Schlaganfall

in Prävention, Bluthochdruck und Ernährung 06.11.2007 19:03
von Manfred- Mader • 337 Beiträge

Hallo Engel,

vielleich wäre eine Vorsorgeuntersuchung hilfreich, da wird, was ganz wichtig ist der Blutdruck kontrolliert, das Cholesterin und du hast einen Arzt bei der Hand, mit dem du über deine Sorgen sprechen kannst.

Ich bin auch etwas stärker und habe deswegen auch einen hohen Blutdruck.
Wenn du auf deine Ernährung achtest und eher dem Gemüse den Vorzug gibst, anstatt Mc Donald, dann hast du wahrscheinlich auch die Fette im Griff. Das Rauchen schädlich ist, weißt du sicher selbst und Blutzucker solltest du auch kontrollieren. Beim Internisten, der mich jährlich kontrolliert, wird auch EKG gemacht.

Sport in frischer Luft wäre noch zu empfehlen.

Liebe Grüße Manfred


Nach Regen kommt immer wieder Sonnenschein
nach oben springen

Kostenloser Counter
Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: beni
Forum Statistiken
Das Forum hat 1630 Themen und 6678 Beiträge.

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0